Termine: Was - Wo - Wann in SH?

Keine Termine
   

Bild Redaktion Infoweltensh Alles zur Parkscheibe auf privaten Supermarktparkplätzen

Für zerstreute Verkehrsteilnehmer kann es auf Supermarktparkplätzen mittlerweile teuer werden. Immer mehr Ketten stellen für das Vergessen der Parkscheibe auf ihren Kundenparkplätzen schon mal gerne bis zu 30 Euro Strafgebühr in Rechnung. Gerne wird das Hinweisschild zur Parkscheibenpflicht übersehen. Doch das schützt nicht vor der Verwarngebühr. Viele Supermartbetreiber lassen mittlerweile durch entsprechende Dienstleister den ordnungsgemäßen Gebrauch ihres Parkgeländes überwachen. Dauerparker – die möglicherweise gar nicht im Supermarkt einkaufen – sollen damit abgeschreckt werden. Diese Praxis der Ticketverteilung ist rechtlich zulässig. Hat es einen dennoch erwischt, sollte man schriftlich beim Parküberwachungsdienstleister Widerspruch einlegen , die Adresse findet sich auf dem Hinweisschild auf dem Parkgelände,  oder direkt mit Knöllchen und Kassenbon in den Supermarkt zurückgehen und um Kulanz bitten. 

Die Benutzung der Parkscheibe ist in der StVO genau geregelt

§13 StVO regelt in diesem Zusammenhang die Nutzung der "Einrichtungen zur Überwachung der Parkzeit" wie Parkuhren, Parkscheinautomaten oder Parkscheiben.

In Absatz 2 des Paragraphen ist das Parken mit Parkscheibe nur für die Zeit gestattet, die auf dem jeweiligen Verkehrszeichen angegeben ist und nur insoweit das Fahrzeug eine von außen gut lesbare Parkscheibe hat. Einen konkreten Platz für die Parkscheibe im Fahrzeug, etwa hinter der Frontscheibe, schreibt der Gesetzgeber nicht vor. Es ist nur wichtig, dass die Parkscheibe von außen gut sichtbar ist. Um Ärger zu vermeiden, ist die Ablage der Scheibe auf dem Armaturenbrett ratsam.



 

 

   

Neues aus den Infowelten

Gartenwelt
Der Obstgarten - Ernte und Lagerung der Früchte

Obsternte  - Eine kurze Zeitspanne im Gärtnerjahr

Gemüse lässt sich übers Gärtnerjahr gesehen, [ ... ]

Weiterlesen...
Gesundheitswelt
Insektenstichen vorbeugen

Stechmücken im Anflug

Längst sind die Zeiten vorbei, in denen uns nur die heimische Stechmücke belästigt [ ... ]

Weiterlesen...
Gartenwelt
Flieder schneiden - Aber richtig

Hier gibt es die Infos wie der beliebte Blütenstrauch in voller Pracht erblüht. Soll man einen Flieder [ ... ]

Weiterlesen...
Familienwelt
Vier Tipps zum Sonnenschutz für Kinder

Gut geschützt durch die warmen Tage

Auch im Frühling hat die Sonne viel Kraft. Spielen Kinder an der [ ... ]

Weiterlesen...
Gesundheitswelt
Zeckenalarm - FSME im Norden weiter auf dem Vormarsch

Die Zeckensaison ist mal wieder voll im Gange. Der heimsche gemeine Holzbock kann für Menschen gefährlich [ ... ]

Weiterlesen...
Gartenwelt
Was man als Hobbygärtner für Bienen tun kann

Ist der Garten bienenfreundlich?

Bienen - aber auch viele andere Insekten - haben es inzwischen schwer. [ ... ]

Weiterlesen...
Gartenwelt
Gartengerätenutzung - Wann ist es erlaubt ?

Grundlage: das Bundesemmisionsschutzgesetz

Im Bundesimmissionsschutzgesetz wird die Zeit der Nachtruhe [ ... ]

Weiterlesen...
Gartenwelt
Obstbäume pflegen - Der Schnitt

Was beim Obstbaumschnitt wichtig ist

Der Part, seine Obstbäume optimal zu schneiden, ist der zeitaufwendigste [ ... ]

Weiterlesen...
Gartenwelt
Ratgeber Obstbaumgarten

Planung - Pflanzung - Pflege

Ein jeder weiss es, Obst ist köstlich und gesund. Die Freude ist immer [ ... ]

Weiterlesen...
Gartenwelt
Der Obstgarten - Sortenwissen

Ein Ratgeber zur richtigen Sortenauswahl Der Apfel

Er ist einer der beliebtesten Kandidaten für den [ ... ]

Weiterlesen...
Gartenwelt
Die unterschiedlichen Rosensorten

KÖNIGIN DER BLUMEN

Rosen bezaubern mit ihrer Schönheit und einem verführerischen Duft. Inmitten eines [ ... ]

Weiterlesen...
Gartenwelt
Blütenparadies auf Terasse oder Balkon

Welche Pflanzen für welchen Balkon?

Nord-, Ost-, Süd- oder West-Balkon, schattig oder doch eher [ ... ]

Weiterlesen...
Die letzten 10 Beiträge aus den Infowelten...
   
© Infowelten Schleswig-Holstein