Bild von Scott  Webb auf PixabayAnanas selbst ziehen ganz einfach

Viel benötigen wir nicht dazu, eine frische Ananas, ein Glas, Wasser und ein Messer und nach einigen Wochen einen Blumentopf und ein Erde - Sandgemisch zum Eintopfen. Aber der Reihe nach...

Haben wir eine frische Ananas gekauft, können wir sie gleich doppelt nutzen, zum einen die Frucht geniessen und dann auch noch eine neue daraus ziehen.

Das geht so:

Das Blattwerk von der Frucht abdrehen. Das ist das was wir zur Vermehrung benötigen. Die Frucht für den späteren Genuss zur Seite legen.

Mit einem Messer die unteren Blätter auf einer Höhe von ca. 2-3 cm entfernen. An dem Stück bilden sich die Wurzeln.

Das freigelegte Stück gut abwaschen und mit einem Küchenkrepp sorgfältig trocken

Ein Glas mit warmen Wasser füllen und den Ananassteckling einsetzen. Die ideale Wassertemperatur beträgt 20 - 25 °C. Darauf achten, dass die verbliebenen Blätter nicht im Wasser stehen, um Fäulnissbildung zu vermeiden. Die Wassersäule sollte idealer Weise oberhalb des freigelegten gelben Stücks vor dem Blattansatz des Stecklings enden. Nun das Glas an einem warmen, hellen Ort stellen und einige Wochen warten, bis sich Wurzeln gebildet haben. Die perfekte Umgebungs - und Wassertemperatur liegt, wie schon erwähnt, bei 20 - 25 °Celsisus. Öfters mal den Wasserstand kontrollieren und ggf. auffüllen.

Haben sich Wurzeln gebildet ist es soweit, der Steckling muss in die Erde. Dazu nehmen wir einen Blumentopf und füllen ihn mit einem Sand - Blumenerdegemisch zu gleichen Teilen , als 50 % Erde und 50% Sand.

Nun kommt der Steckling in die Erde. Nur soweit bis zum Blattansatz in die Erde stecken und den Wurzelbereich gut andrücken. Vorher ggf. welk gewordene Blätter entfernen.  Nach ca. 2 bis 3 Jahren sollte man eine neue Ananas ernten können. 

Viel Spaß und Erfolg !



 

   

Gartenwelt

Gartenwelt | 11 Dez 2021
Weihnachtsstern - Pflegetipps

Ein Klassiker zur Weihnachtszeit

Jedes Jahr, so um die Weihnachtszeit ist der Handel mit den Pflanzen [ ... ]

Weiterlesen...
Gartenwelt | 25 Nov 2021
ZIMMERPFLANZEN IM WINTER PFLEGEN

In den Wintermonaten benötigen Zimmerpflanzen besondere Pflege, denn sie bekommen wenig Tageslicht und [ ... ]

Weiterlesen...
Gartenwelt | 15 Okt 2021
Wie überwintert man Kübelpflanzen am besten ?

Kübelpflanzen mögen es hell und kühl

Die idealen Überwinterungstemperaturen sind zwischen 5-8°Celsius. [ ... ]

Weiterlesen...
Gartenwelt | 23 Jan 2021
Ananas selbst vermehren

Ananas selbst ziehen ganz einfach

Viel benötigen wir nicht dazu, eine frische Ananas, ein Glas, Wasser [ ... ]

Weiterlesen...
WEITERE BEITRÄGE IN DIESER KATEGORIE
   
© Infowelten Schleswig-Holstein 2018