Termine: Was - Wo - Wann in SH?

Keine Termine
   

Zeitmanagement Bild: Pixabay.comGrundlage: das Bundesemmisionsschutzgesetz

Im Bundesimmissionsschutzgesetz wird die Zeit der Nachtruhe besonders geschützt.

Nachtruhe - der Zeitraum zwischen 22 Uhr und 6  Uhr

Ab 20 Uhr bis 7 Uhr gelten verschärfte Regelungen für den Gebrauch bestimmter Geräte und Maschinen. So dürfen motorbetriebene Rasenmäher werktags in diesem Zeitraum nicht benutzt werden. Für einige Geräte gilt das Verbot sogar von 7 Uhr bis 9  Uhr. Ein Laubbläser fällt in diese Verbotszeit.

An Sonn- und Feiertagen ist die Nutzung solcher Geräte und Maschinen ganztägig verboten. Was oft zu Streit zwischen Nachbarn führt ist die irrige Anahme es gäbe eine Mittagsruhe, doch das ist falsch! Während der Mittagszeit, zwischen 13 Uhr und 15  Uhr, gibt es entgegen allgemeinem Empfinden keinen besonderen Lärmschutz. Im Zweifel sollte man jedoch seine Gemeinde oder Stadt befragen. Es gibt im Gesetz die Möglichkeit zu indiviuellen Regelungen. Davon wird in Schleswig-Holstein aber selten Gebrauch gemacht.  Wer jedoch in den Verbotszeiten meint, trotzdem seinen Rasen mähen zu müssen, für den kann es richtig teuer werden. Bis zu 5000 Euro Bussgeld sind drin. Der Schnitt liegt aber bei ca. 300 Euro. Gegenseitige Rücksichtnahme ist das Beste Mittel. Wenn sich die Nachbarn einig sind geht auch alles innerhalb der gesetzlichen Verbotszeiten.  Wo halt kein Kläger ist, da ist bekanntlich auch kein Richter. 



 

 

   

Rezeptvorschlag

   

Neues aus den Infowelten

Gartenwelt
Der Obstgarten - Ernte und Lagerung der Früchte

Obsternte  - Eine kurze Zeitspanne im Gärtnerjahr

Gemüse lässt sich übers Gärtnerjahr gesehen, [ ... ]

Weiterlesen...
Gesundheitswelt
Insektenstichen vorbeugen

Stechmücken im Anflug

Längst sind die Zeiten vorbei, in denen uns nur die heimische Stechmücke belästigt [ ... ]

Weiterlesen...
Familienwelt
Vier Tipps zum Sonnenschutz für Kinder

Gut geschützt durch die warmen Tage

Auch im Frühling hat die Sonne viel Kraft. Spielen Kinder an der [ ... ]

Weiterlesen...
Gartenwelt
Flieder schneiden - Aber richtig

Hier gibt es die Infos wie der beliebte Blütenstrauch in voller Pracht erblüht. Soll man einen Flieder [ ... ]

Weiterlesen...
Gesundheitswelt
Zeckenalarm - FSME im Norden weiter auf dem Vormarsch

Die Zeckensaison ist mal wieder voll im Gange. Der heimsche gemeine Holzbock kann für Menschen gefährlich [ ... ]

Weiterlesen...
Gartenwelt
Was man als Hobbygärtner für Bienen tun kann

Ist der Garten bienenfreundlich?

Bienen - aber auch viele andere Insekten - haben es inzwischen schwer. [ ... ]

Weiterlesen...
Gartenwelt
Obstbäume - Die Pflege

Um eine reiche Ernte zu erlangen und gesunde Bäume heranzuziehen, bedarf es einiger Aufmerksamkeit und [ ... ]

Weiterlesen...
Gartenwelt
OBSTBÄUME IM WINTER BESCHNEIDEN

Der ideale Zeitpunkt

Ein frostfreier, trockener Tag im Spätwinter eigent sich ideal, um Obstbäume mit [ ... ]

Weiterlesen...
Gartenwelt
Gartengerätenutzung - Wann ist es erlaubt ?

Grundlage: das Bundesemmisionsschutzgesetz

Im Bundesimmissionsschutzgesetz wird die Zeit der Nachtruhe [ ... ]

Weiterlesen...
Gartenwelt
Obstbäume pflegen - Der Schnitt

Was beim Obstbaumschnitt wichtig ist

Der Part, seine Obstbäume optimal zu schneiden, ist der zeitaufwendigste [ ... ]

Weiterlesen...
Gartenwelt
Ratgeber Obstbaumgarten

Planung - Pflanzung - Pflege

Ein jeder weiss es, Obst ist köstlich und gesund. Die Freude ist immer [ ... ]

Weiterlesen...
Gartenwelt
Der Obstgarten - Sortenwissen

Ein Ratgeber zur richtigen Sortenauswahl Der Apfel

Er ist einer der beliebtesten Kandidaten für den [ ... ]

Weiterlesen...
Die letzten 10 Beiträge aus den Infowelten...
   
© Infowelten Schleswig-Holstein