Termine: Was - Wo - Wann in SH?

Keine Termine
   

Brennnesseln Bild: Bruno Glätsch - Pixabay.comDie Brennnessel - eine äußerst vielseitige Pflanze

Brennnesseln sind kein Unkraut. Manche dürften überrascht sein wie vielseitig verwendbar sie sind, sei es in einem leckeren Salat, als Suppeneinlage, als Tee oder auch hervorragend als günstiger und sehr wirksamer Gartendünger. 

Anleitung: Brennnesselsud als Rasen/Gartendünger ansetzen

  1. Dazu als erstes möglichst viele Brennnesseln sammeln und in einen Jutesack geben.  Diesen in eine Gießkanne mit etwa zwei Liter Wasser hängen.

  2. Nach etwa zwei Wochen ist ein hochkonzentrierter Brennnessel-Sud entstanden. Diesen mischt man im Verhältnis 1:10 mit Wasser. Ein 2-Liter-Sud reicht also für gut zwei Gießkannen mit je 10 Litern Wasser.

  3. Den selbstgemachten Flüssigdünger kann man nun noch mit Eierschalen verfeinern. Eierschalen enthalten sehr viel Kalk, den die meisten Rasenflächen benötigen. Dafür einfach die Schalen von 5 Eiern (pro Gießkanne) in einem Stabmixer pulverisieren und dem Brennnesselsud hinzugeben.

  4. Mit dem Brennnessel-Eierschalen-Dünger nun seine Pflanzen giessen oder den Rasen düngen.

  5. Nimmt man das Gebräu als Rasendünger, sollte man Zum Schluss den Rasen noch einmal bewässern.

Giesskanne Bild: Momentmal - Pixabay.com



 

   

Rezeptvorschlag

   

Neues aus den Infowelten

Gartenwelt
Der Obstgarten - Ernte und Lagerung der Früchte

Obsternte  - Eine kurze Zeitspanne im Gärtnerjahr

Gemüse lässt sich übers Gärtnerjahr gesehen, [ ... ]

Weiterlesen...
Gesundheitswelt
Insektenstichen vorbeugen

Stechmücken im Anflug

Längst sind die Zeiten vorbei, in denen uns nur die heimische Stechmücke belästigt [ ... ]

Weiterlesen...
Familienwelt
Vier Tipps zum Sonnenschutz für Kinder

Gut geschützt durch die warmen Tage

Auch im Frühling hat die Sonne viel Kraft. Spielen Kinder an der [ ... ]

Weiterlesen...
Gartenwelt
Flieder schneiden - Aber richtig

Hier gibt es die Infos wie der beliebte Blütenstrauch in voller Pracht erblüht. Soll man einen Flieder [ ... ]

Weiterlesen...
Gesundheitswelt
Zeckenalarm - FSME im Norden weiter auf dem Vormarsch

Die Zeckensaison ist mal wieder voll im Gange. Der heimsche gemeine Holzbock kann für Menschen gefährlich [ ... ]

Weiterlesen...
Gartenwelt
Was man als Hobbygärtner für Bienen tun kann

Ist der Garten bienenfreundlich?

Bienen - aber auch viele andere Insekten - haben es inzwischen schwer. [ ... ]

Weiterlesen...
Gartenwelt
Obstbäume - Die Pflege

Um eine reiche Ernte zu erlangen und gesunde Bäume heranzuziehen, bedarf es einiger Aufmerksamkeit und [ ... ]

Weiterlesen...
Gartenwelt
OBSTBÄUME IM WINTER BESCHNEIDEN

Der ideale Zeitpunkt

Ein frostfreier, trockener Tag im Spätwinter eigent sich ideal, um Obstbäume mit [ ... ]

Weiterlesen...
Gartenwelt
Gartengerätenutzung - Wann ist es erlaubt ?

Grundlage: das Bundesemmisionsschutzgesetz

Im Bundesimmissionsschutzgesetz wird die Zeit der Nachtruhe [ ... ]

Weiterlesen...
Gartenwelt
Obstbäume pflegen - Der Schnitt

Was beim Obstbaumschnitt wichtig ist

Der Part, seine Obstbäume optimal zu schneiden, ist der zeitaufwendigste [ ... ]

Weiterlesen...
Gartenwelt
Ratgeber Obstbaumgarten

Planung - Pflanzung - Pflege

Ein jeder weiss es, Obst ist köstlich und gesund. Die Freude ist immer [ ... ]

Weiterlesen...
Gartenwelt
Der Obstgarten - Sortenwissen

Ein Ratgeber zur richtigen Sortenauswahl Der Apfel

Er ist einer der beliebtesten Kandidaten für den [ ... ]

Weiterlesen...
Die letzten 10 Beiträge aus den Infowelten...
   
© Infowelten Schleswig-Holstein